21283067-99B0-4032-9D95-ED279E880F2C.jpeg

Bunzlauer Braungeschirr

„Das wahrhaft Gute ist stets einfacher Natur!“ Bunzlauer Braungeschirr hat als formschönes Gebrauchsgut im Haushalt und bei Keramikfreunden einen klangvollen Namen.  Die mit Lehm glasierte Ton-Ware wurde ursprünglich in und um Bunzlau (Niederschlesien) hergestellt. Seit ca. 200 Jahren wird diese bewährte Keramik aber auch in der Oberlausitz, in Anhalt und Brandenburg gefertigt.

 

Die Gefäße sollen dazu anregen, im modernen Haushalt heute, wo es sinnvoll erscheint, anstelle von Plastik und Blechgeschirr wieder auf die alten, bewährten Erzeugnisse der Brauntöpferei zurückzugreifen.

Galerie